Wir über uns

Autohaus Becker in Oberwesel feiert Geburtstag


Seit 125 Jahren überzeugend in Sachen Service, Kundendienst und Verkauf

Die Zufriedenheit der Kunden steht für Christoph Becker und sein Team immer an erster Stelle. Seit 1890 gibt es den rennomierten Betrieb in Oberwesel.

Grund genug, um dieses Jubiläum gemeinsam zu feiern. Durch Zuverlssigkeit, Kompetenz, hohe Qualität und faire Preise hat Autohaus Becker sich längst über die Grenzen der Region hinaus einen guten Namen gemacht. Mit einem umfangreichen Serviceangebot stellen die qualifizierten Mitarbeiter des Opel-Teams nicht nur die Mobilität des Kundenfahrzeuges sicher, sondern vermitteln den Kunden auch das gute Gefühl sich um alles gekümmert zu haben.

Wie alles anfing
Da aus der 1890 gegründeten Schlosserei Josef Becker hervorgegangene Unternehmen beschäftigte sich schon in den Anfangsjahren des Automobils mit der Reparatur und der Pflege von Fahhrädern, Motorrädern und Automobilen aller Fabrikate. Im April des Jahres 1936 wurde ein Händlervertrag mit der Adam Opel AG abgeschlossen und die Werkstatt um eine Tankstelle erweitert. Im Jahr 1970 wurde der Firmensitz an die Bundesstraße B9 verlegt und ein neuer Kundendienstbetrieb mit moderner Werkstatt sowie einer Tankstelle, die seither immer an neueste Standards angepasst wird, errichtet. Eine neue Ausstellungshalle erfüllt die Wünsche der Kunden nach einem größeren Angebot an Automobilen. Mit der Überreichung des goldenen Opelschildes konnten die Geschäftsführer im Jahr 1986 ihr goldenes Jubiläum - 50 Jahre Opel Vertrag - feiern. Im Frühjahr 2006 wurde der Betrieb modernisiert.

Neues entstand
Der Kundenbereich, Annahme, Büro wurden komplett erneuert und die Werkstatt vergrößert. Es entstanden eine moderne Direktannahme auf technisch neuestem Stand und eine Karosserie- und Lackierabteilung. Im Jahr 2007 wurde das äußere Erscheinungsbild des Betriebes an die neue Opel CI angeglichen. Im Jahr 2007 wurde der Tankstellenvertrag mit der Aral AG gelöst und man fand einen neuen starken regionalen Partner im Tankstellengeschäft. Ein Vertrag mit der ED Mineralölhandels KG, Andernach wurde geschlossen. Im Jahr 2012 zerifizierte sich der Betrieb durch die DEKRA im Programm "Opel Zertifizierte Gebrauchtwagen" und stelle damit sicher, ein Qualitätsmanagement-System eingeführt zu haben, das kundenorientiert und qualitätsgesichert den Standards entspricht.
Zu den Höhepunkten der vergangen Jahre gehörte sicherlich die Verleihung des Opel-Service-Pokals für besondere Werkstattleistungen im Jahr 2016. Zum fünften Mal in Folge wurde das Werkstattteam von Opel-Becker somit für optimal technische Werkstattleistung und Service sowie hervorragenden Kundendienst ausgezeichnet.
"Dieser Auszeichnung freut uns sehr," sagt Geschäftsführer Christoph Becker, "denn sie steht für etwas, das für jeden Opel-Servicepartner selbstverständlich ist: Qualität im Kundenservice."

Der Service stimmt
Kunden, die im Besitz eines anderen Fabrikates sind, sind beim Service von Autohaus Becker ebenfalls herzlich willkommen. Die Fahrzeuge werden laut Herstellervorgaben zu einem attraktiven Komplettpreis gewartet. Und: Die Herstellergarantie bleibt erhalten. Auch die Vermittlung von Neufahrzeugen und Jahreswagen anderer Marken übernimmt Autohaus Becker.

Auszeichnungen